Sopran

Kerstin Gennet ist lyrischer Sopran. Ihre Gesangsausbildung erhielt sie u.a. an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie singt in Liederabenden, Oratorien, Konzerten und spartenübergreifenden Projekten mit Tanz, Schauspiel, Bildender Kunst ... >> mehr

Stimmbildung

Der Klang der eigenen Stimme, eine tiefe Atmung und die Öffnung der Resonanzräume stehen im Mittelpunkt der Stimmbildung. In entspannter Atmosphäre können die Teilnehmer lernen, mit dem Einsatz des ganzen Körpers zu singen. Weniger der perfekte Ton zählt, als mit Spaß und Leichtigkeit, die Kraft der eigenen Stimme zu erfahren ... >> mehr

Performance

Gesang und tänzerische Elemente verweben sich im kreativen Spiel mit dem jeweiligen Ort und den Kunstwerken. Nach dem Zitat „Wir spielen, bis dass der Tod uns abholt.“ von Kurt Schwitters geht es um Leichtigkeit und Tiefe im menschlichen Ausdruck ... >> mehr         


„(Ré)-citations“

Konzert im Rahmen der tage neuer musik graz 
21. Mai 2016 - 18:00 Uhr

Großer Minoritensaal | Mariahilferplatz 3, 8020 Graz

Kerstin Gennet: Sopran
Winfried Ritsch: Autoklavier, Klangregie, Videoprojektion
Georghes Aperghis: Récitations für Stimme solo (1978, Auszüge)
Videoarbeiten und Stücke von Peter Ablinger für das komplexe, von Winfried Ritsch konstruierte „Autoklavier“. http://www.tnmg.at/de/programm/

Termine 2017

29.4. 14-18 Uhr Stimmbildung in der Volksschule St. Johann ob Hohenburg

19.6.-20.6.Starke Stimmen - Starke Frauen in der Fortbildungsakademie des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW

24.6. 10-14 Uhr Workshop Stimmbildung im Kulturforum Steele

mehr unter Termine